Startseite Unternehmen Philosophie Unternehmenspolitik

Unternehmenspolitik

Wir sind der Erfolgsgarant für unsere Kunden.

Kunde und Markt

Die Bedürfnisse und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Mit kundenorientierten und innovativen Produktlösungen sowie Anwendungsberatung streben wir danach, unseren Kunden als Partner technischen und wirtschaftlichen Vorsprung zu ermöglichen. Unsere Kunden, das Marktumfeld und die gesetzlichen Rahmenbedingungen geben die Anforderungen und Leistungseigenschaften für unsere Produkte und Dienstleistungen vor.
 Neben Ansprüchen an technische und qualitative Eigenschaften müssen unsere Produkte zudem den Kostenanforderungen des Marktes standhalten. Hierfür arbeiten wir stetig an der Umsetzung von Zielen zur Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung.

Innovation

Die Entwicklung von innovativen Produktlösungen sichert unserem Unternehmen die Zukunft in der globalen Zulieferindustrie. An der Entwicklung von Produktinnovationen wird im Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit unseren Anwendungsberatern kontinuierlich gearbeitet. Wir schützen unsere Ideen durch Patente und Gebrauchsmuster.

Arbeitssicherheit

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter stehen für uns an oberster Stelle. Wir sind bestrebt den Arbeitssicherheitsstandard im Unternehmen kontinuierlich zu verbessern und insbesondere neue oder geänderte Prozesse, Produkte und Rohstoffe vor diesem Hintergrund zu prüfen. Die sich daraus ergebenen Anforderungen werden von allen Mitarbeitern täglich erfüllt und nachhaltig unterstützt.

Anlagensicherheit

Der sichere Anlagenbetrieb hat für uns einen hohen Stellenwert und wird im Falle von möglichen Gefährdungen innerhalb und außerhalb des Firmengeländes den wirtschaftlichen Interessen übergeordnet. Die auf das Unternehmen zutreffenden Anforderungen und Pflichten der 12. BImSchV (Störfallverordnung) sind in den Sicherheitsgrundsätzen des Unternehmens als Handlungsvorgabe für alle Mitarbeiter festgelegt.

Qualität

Zur Sicherstellung unserer hohen Qualitätsmaßstäbe verfügen wir seit 1994 über ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001, das als Leitsystem unseres integrierten Managementsystems verankert ist. Die Qualität darf nicht aufgrund wirtschaftlicher oder anderer Anforderungen des Marktes reduziert werden, vielmehr müssen Prozesse ständig optimiert und hinterfragt werden. Hierfür legen wir transparente und bewertbare Qualitätsziele fest.

Umweltschutz/Energiemanagement

Der nachhaltige Schutz unserer Umwelt und ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen jeder Art prägen unser Handeln. Wir verpflichten uns zur Vermeidung von Umweltbelastungen, zur ständigen Verbesserung unserer Umweltleistungen, zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer energiebezogenen Leistungen, zur Bereitstellung sämtlicher Ressourcen mit dem Fokus auf energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen sowie Informationen, die für die Erreichung unserer strategischen und operativen Ziele notwendig sind.

Nachhaltigkeit

Unser Handeln ist zukunfts- und marktorientiert, mit dem Ziel, ein nachhaltiges Wachstum sowie eine starke Marktposition zu sichern. Das nachhaltige Wirtschaften und Schonen von Ressourcen spiegelt sich in unserem Handeln täglich wider.

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter bilden einen der größten Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Das Potenzial unserer Mitarbeiter und die Mitarbeitergesundheit werden kontinuierlich gefördert und weiterentwickelt. Wir legen höchsten Wert auf eine respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit, in der sich jeder als Teil des Teams versteht und entsprechend agiert. Wir streben eine Organisationskultur und -struktur an, die von allen Mitarbeitern eigenverantwortlich mitgestaltet und weiterentwickelt wird. Die Unternehmenspolitik und die Sicherheitsleitsätze bilden die Grundlage unseres Handelns.

Lieferanten

Das Unternehmen GTP Schäfer strebt mit seinen Lieferanten eine langfristige Geschäftsbeziehung zum wechselseitigen Nutzen an. Die Zielsetzung besteht darin, die Lieferanten auf Grundlage unserer eigenen Anforderungen an Qualität, Umwelt-, Anlagen- sowie Arbeitsschutz zu entwickeln. Hierbei legen wir einen besonderen Fokus auf den Erwerb von energieeffizienten Produkten und Dienstleistungen.

Integriertes Managementsystem / rechtliche Verpflichtung

Zur Umsetzung unserer Grundsätze haben wir ein integriertes Managementsystem nach den Normen ISO 9001, ISO 14001 sowie ISO 50001 und Anlagensicherheit nach der Störfallverordnung eingeführt. Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller geltenden rechtlichen Maßnahmen und zur kontinuierlichen Verbesserung der Wirksamkeit unseres integrierten Managementsystems.